Aventics
Suche Kontakt Sitemap Warenkorb
Ventile, Serie TC15
▶ Qn = 1100 - 1500 l/min ▶ Vorsteuerventilbreite: 15 mm ▶ Plattenanschluss, Rohranschluss ▶ Druckluftanschluss Ausgang: G 1/4 ▶ Elektr. Anschluss: Stecker, M8, 4-polig ▶ verblockbar ▶ Handhilfsbetätigung: rastend, nicht rastend ▶ beidseitig betätigt, einseitig betätigt
 
Bauart Schieberventil, überschneidungsfrei
Vorsteuerung extern
Dichtprinzip weich dichtend
Verblockungsprinzip Scheibenprinzip
Montage auf DIN-Schiene EN 60715 TH35 x 15
Betriebsdruck min./max. -0,9 bar / 10 bar
Steuer­druck
min./max.
Siehe Tabelle unten
Umgebungs­temperatur min./max. -10°C / +50°C
Mediums­temperatur min./max. -10°C / +50°C
Medium Druckluft
Max. Partikelgröße 5 µm
Ölgehalt der Druckluft 0 mg/m³ - 5 mg/m³
Norm elektr. Anschluss DIN EN 60947-5-2
 
Schutzklasse nach DIN EN 61140
elektrisch
Klasse III
Schutzart 
mit Leitungsdose / Stecker
IP 65
Statusanzeige LED Gelb
Einschaltdauer 100 %
Gewicht Siehe Tabelle unten

Werkstoffe:
Gehäuse  Polyamid, glasfaserverstärkt
Dichtungen  Acrylnitril-Butadien-Kautschuk; Hydrierter Nitril-Butadien-Kautschuk
Frontplatte  Polyamid, glasfaserverstärkt
Suche im Katalog
Suchen

Erweiterte Suche
Zubehör

Zubehör
Werbliche Medien

Werbemedien
Werkzeuge

Berechnungsprogramm
Dokumentation

Datenblatt

Betriebsanleitung

Montageanleitung
Technische Bemerkungen
Der Drucktaupunkt muss mindestens 15 °C unter der Umgebungs- und Mediumstemperatur liegen und darf max. 3 °C betragen.
Der Ölgehalt der Druckluft muss über die gesamte Lebensdauer konstant bleiben.
Verwenden Sie ausschließlich von Rexroth Pneumatics zugelassene Öle, siehe Kapitel „Technische Informationen“.

Betriebsspannung
Spannungs
toleranz
Leistungs­aufnahme
DC
DC
DC
 
 
W
24 V
-10% / +10%
2,2


 
 
HHB
Druckluft­anschluss 
Betriebsspannung
Durchflussleitwert
Durchflusswert
Nennwiderstand
Steuer­druck
min./max.
Einschaltzeit
Materialnummer
 
 
 
Ausgang
DC
b
C
Qn
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
[l/(s*bar)]
[l/min]
 
[bar]
[ms]
 
NC/NC
G 1/4
24 V
0,25
5,9
1100
280
3 / 10
12
NO/NO
G 1/4
24 V
0,25
5,9
1100
280
3 / 10
12
NC/NO
G 1/4
24 V
0,25
5,9
1100
280
3 / 10
12
NC/NC
G 1/4
24 V
0,25
5,9
1100
280
3 / 10
12
NO/NO
G 1/4
24 V
0,25
5,9
1100
280
3 / 10
12
NC/NO
G 1/4
24 V
0,25
5,9
1100
280
3 / 10
12
-
G 1/4
24 V
0,33
6,8
1500
280
2,5 / 10
22
-
G 1/4
24 V
0,33
6,8
1500
280
3 / 10
12
-
G 1/4
24 V
0,33
6,8
1500
280
2 / 10
11
-
G 1/4
24 V
0,33
6,8
1500
280
2,5 / 10
22
-
G 1/4
24 V
0,33
6,8
1500
280
3 / 10
12
-
G 1/4
24 V
0,33
6,8
1500
280
2 / 10
11
-
G 1/4
24 V
0,31
5,9
1300
280
3 / 10
12
-
G 1/4
24 V
0,31
5,9
1300
280
3 / 10
12
-
G 1/4
24 V
0,31
5,9
1300
280
3 / 10
12
-
G 1/4
24 V
0,31
5,9
1300
280
3 / 10
12
-
G 1/4
24 V
0,31
5,9
1300
280
3 / 10
12
-
G 1/4
24 V
0,31
5,9
1300
280
3 / 10
12
...Materialnummer
Ausschaltzeit
Gewicht
... 
 
 
... 
[ms]
[kg]
16
0,251
16
0,251
16
0,251
16
0,251
16
0,251
16
0,251
20
0,202
35
0,202
11
0,23
20
0,202
35
0,202
11
0,23
13
0,245
13
0,245
13
0,245
13
0,245
13
0,245
13
0,245
HHB = Handhilfsbetätigung
Steckanschluss: Messing,  vernickelt; Zink-Druckguss,  verchromt
Nenndurchfluss Qn bei 6 bar und Δp = 1 bar

PIN-Belegung und Kabelfarben für Leitungsdose
PIN-Belegung:
1) PIN nicht belegt
2) PIN nicht belegt
3) 0V
4) 24 V
5) LED
Kabelfarben
1) braun
2) weiß
3) blau
4) schwarz
Hinweis: Bipolare Schutzbeschaltung gegen Überspannung




In Ihrem Browser ist JavaScript nicht aktiviert.
Es kann deshalb zu funktionalen Einschränkungen kommen.




Ergänzungsprodukte
Fett markierte Materialnummern sind ab Zentrallager Deutschland verfügbar, Detailinformationen siehe Warenkorb
Pneumatik-Katalog, Online-Version, Stand 2014-02-05, © Rexroth Pneumatics GmbH, Änderungen vorbehalten